Datenschutz in der Arzt- und Therapeutenpraxis (Aufbauseminar)

Veranstaltung: Datenschutz in der Arzt- und Therapeutenpraxis (Aufbauseminar)

SEMINARDETAILS

Zielgruppe:

Bestellte oder zukünftige Datenschutzbeauftragte in einer Arzt- oder Therapeutenpraxis, medizinische Fachangestellte, Ärzte oder Therapeu­ten, die sich einen Überblick über die rechtlichen Vorgaben und praxis­internen Problemstellungen des Datenschutzes verschaffen wollen, alle Praxisinhaber, die sich über das Thema Datenschutz informieren wollen. 

 

Ihr Nutzen:

Datenschutz und die Wahrung der Schweigepflicht haben einen hohen Stellenwert. Das Seminar baut auf das Basisseminar „Datenschutz in der Arzt- und Therapeutenpraxis“ auf und vertieft die datenschutzrelevanten Einblicke in den Praxisalltag. Der Umgang mit der Patientenakte wird genauso beleuchtet wie die räumlichen, organisatorischen und tech­nischen Einrichtungen der Praxis. 

 

Inhalt:

1. Datenschutzkontrolle

- Datenschutzbeauftragte/r – Bestellung – Pflichten und Rechte

- Zusammenarbeit mit den Aufsichtsbehörden

2. Datenerfassung, Datenverarbeitung und Datenübermittlung

- Datenübermittlung an Dritte

- Datenübermittlung aufgrund einer Schweigepflichtentbindung

3. Technische und organisatorischen Maßnahmen in der Praxis

- Organisation Empfangsbereich

- Dokumentationspflichten (Patientenakte)

 

Arbeitsmittel:

Keine

 

Dozent/in:

Frank Sommerfeld

                             2017              2018
         
Termin:   06.12.2017   08.05.2018
         
Beginn:   09:00 h   09:00 h
         
Ende:   16.00 h   16.00 h
         
Entgelt:   220,-- €   220,-- €
         
Sachgebiet:  Datenschutz      
         
Ort:  Bad Salzuflen

 

   

 

 

 

 

Anmeldung

Über uns

Optcom ist ein Zusammenschluss qualifizierter und fachkompetenter sowie lebenserfahrener und pragmatischer Experten aus den Bereichen Personalentwicklung. Organisationsentwicklung und Trainings.


Optcom

Bonhoefferstraße 4, 32756 Detmold

Telefon: 05231 / 680409

Email: info@optcom.eu


Rückruf vereinbaren!