Datenschutz in der ambulanten und stationären Pflege

Veranstaltung: Datenschutz in der ambulanten und stationären Pflege

SEMINARDETAILS

Zielgruppe:

Bestellte oder zukünftige Datenschutzbeauftragte in ambulanten oder stationären Pflegeeinrichtungen, Pflegeleitungen, Leiter und Betreiber von Pflegeeinrichtungen, Mitarbeiter, die täglich mit sensiblen Gesund­heitsdaten der Patienten umgehen 

 

Ihr Nutzen:

Pflegende gehen täglich mit besonders schützenswerten Gesundheits­daten ihrer Patienten um. Deswegen kommt dem Schutz von personen­bezogenen Daten eine besondere Bedeutung zu. Mit Beispielen aus dem Pflegealltag werden die wichtigsten gesetzlichen Regelungen erläutert. Weiterhin geht es um die Schweigepflicht der Pflegenden, die Rechte der Patienten sowie die Datenübermittlung an die zuständigen Leistungs­träger. Informationen über die technischen und organisatorischen Maß­nahmen runden das Seminar ab.

 

Inhalt:

1. Grundlagen und rechtliche Einordnung des Datenschutzes in einer Pflegeeinrichtung

- Schweigepflicht und Sozialgeheimnis

- Rechtliche Vorschriften – Bundesdatenschutzgesetz, Europäische

Datenschutzgrundverordnung

2. Grundsätze des Datenschutzes

- Begriff der personenbezogenen Daten bzw. besonders

schützenswerte Daten

- Datenerhebung, Datenverarbeitung, Datenübertragung

3. Rechte und Pflichten des Datenschutzes

- Patientenrechte

- Verhalten bei Datenpannen

 

Arbeitsmittel:

Keine

 

Dozent/in:

Frank Sommerfeld

                             2017              2018
         
Termin:   26.10.2017   20.03.2018
         
Beginn:   09:00 h   09:00 h
         
Ende:   16.00 h   16.00 h
         
Entgelt:   220,-- €   220,-- €
         
Sachgebiet:  Datenschutz      
         
Ort:  Bad Salzuflen

 

   

 

 

 

 

Anmeldung

Über uns

Optcom ist ein Zusammenschluss qualifizierter und fachkompetenter sowie lebenserfahrener und pragmatischer Experten aus den Bereichen Personalentwicklung. Organisationsentwicklung und Trainings.


Optcom

Bonhoefferstraße 4, 32756 Detmold

Telefon: 05231 / 680409

Email: info@optcom.eu


Rückruf vereinbaren!